Handball macht Schule

4. Grundschulturnier Bonn auch für Godesberger Schulen interessant

Zum vierten Mal veranstalten der Handballkreis Bonn/Euskirchen/Sieg und die Stadt Bonn die Handball-Stadtmeisterschaften für Bonner Grundschulen. Das Turnier findet am Samstag, 29. Mai in der Hardtberghalle in Bonn-Duisdorf statt.

Durch das Engagement der Stadt Bonn wird den Kindern ein attraktives Turnier geboten und ihnen so die Chance gegeben den tollen Handballsport kennenzulernen. Den Schulen und Lehrkräften gibt es die Gelegenheit mit den Vereinen in Kontakt zu kommen und Handball als spannenden Sport mit hohem Spaßfaktor zu erfahren.

„Die Turniere der letzten Jahre sind bei den Bonner Grundschulen sehr gut angekommen und von Seiten der Lehrer wurde eine Wiederholung auch in 2010 gewünscht“, stellte Mathias Kurth, Vorsitzender des Handballkreises Bonn/Euskirchen/Sieg in einem Schreiben an die Bonner Handballvereine fest. Das „Bonner Modell“ ist so erfolgreich, dass es bereits auch in anderen Städten und Gemeinden im Gebiet unseres Handballkreises eingeführt wurde.

Teilnehmen können alle Grundschulen im Stadtgebiet Bonn. Interessierte Godesberger Schulen können sich an die Stadt oder an den Vorsitzenden des Handballkreises Mathias Kurt (mathias.kurth@handball-bes.de) wenden. Natürlich hat aber auch der Godesberger TV ein offenes Ohr und versucht zu unterstützen. Unsere Ansprechparten sind über Stephan Weber (SWb-BN@web.de) zu erreichen. Weitere Informationen rund um das Thema „Handball und Schule“ gibt es auch auf den Internet-seiten des GTV.

 Abteilung Handball, 03.05.2010

<< zurück                          GTV-Handball und Schule >>                               Handball-Portal >>