RTB-Landesliga 1 - 3. Wettkampftag der Saison 2012 in Dinslaken

GTV-Liga-Team muss in die Relegation

Dinslaken, 23.9.2012. Erneut musste das Liga-Team des Godesberger TV sehr früh aufstehen, um den dritten und somit (vermeintlich) letzten Liga-Wettkampf der Saison 2012 zu turnen - diesmal ging es nach Dinslaken. Am Startgerät Boden und auch am Sprungtisch konnten die Turnerinnen des Godesberger TV (Michèle, Caroline, Ricarda, Johanna, Alba) ihre Trainingsleistungen ohne größere Fehler abrufen und erturnten sich am Sprung einen und am Boden ganze drei Punkte mehr als beim letzten Wettkampf in Monschau. Die harte Arbeit an diesem Gerät und der neue Boden, den wir dank der Unterstützung des Vereins kaufen konnten, haben sich ausgezahlt!

Leider lief im weiteren Verlauf des Wettkampfes am Barren und am Schwebebalken dann einiges schief. Besonders am letzten Gerät schienen die Mädchen ihr Selbstbewusstsein verloren zu haben und keine schaffte es, eine vollständige Übung ohne Sturz zu zeigen. Insgesamt büßten wir hier drei Punkte im Vergleich zum letzten Wettkampf ein und landeten in der vergleichsweise leistungshomogenen Landesliga 1 mit diesem Ergebnis zum ersten Mal auf dem letzten Platz. Damit war auch endgültig der ersehnte 6. Platz im Gesamtklassement weit verfehlt. Dort belegt der Godesberger TV in der Abschlusstabelle nun den 7. Rang. Dies bedeutet, dass wir  - wie auch im vergangenen Jahr - noch einmal ran müssen: Am 4.11. turnt das Liga-Team in Rodenkirchen in der Relegation gegen den Abstieg in die Landesliga 2. Der direkte Kontrahent, der TSV Porz, ist hier hoch favorisiert. Die Mädchen brauchen also optimale Leistungen und eine gute Portion Glück oben drauf!

Schaut man genau hin, darf man nicht vergessen, dass die Mannschaft zu Beginn dieser Saison wichtige Leistungsträgerinnen verloren hat. Insgesamt haben sich die Turnerinnen von Wettkampf zu Wettkampf gesteigert - von anfänglich 130,45 auf nun 137,95 Punkte.

Für den GTV turnten: Alba (Vierkampf), Caroline (Vierkampf), Johanna (Barren), Michèle (Sprung, Balken, Boden) & Ricarda (Vierkampf).

 

 

Caroline in AktionUnd, was sagen die Kampfrichter zu meiner Übung?Vor der Siegerehrung...

Ein herzlicher Dank an Ingo Heidekorn für die Fotos!

 

 

« zurück