RTB-Landesliga 2 - 1. Wettkampftag der Saison 2013 in Moers

Am 09.03.13 fand in Moers der erste Liga-Wettkampf des Jahres statt. Unsere Mannschaft startete in der Landesliga 2 mit Caroline (Vierkampf), Michèle (Vierkampf), Ronja (Boden), Johanna (Sprung, Barren, Balken), Alba (Vierkampf) und Louisa (zum Eingewöhnen und Anfeuern).

Wir starteten am Sprung, was leider sehr schlecht war, denn wir bekamen für unsere guten Sprünge niedrige Wertungen, später gab es für schlechtere Sprünge viel höhere Wertungen. Das fand übrigens auch das spätere Siegertem aus Düren. Dann ging es weiter zum Barren, wo alles glatt lief. Am Balken hatten wir leider 2 Stürze, konnten aber totzdem zufrieden sein. Wir müssen auf jeden Fall Rückwärtsteile üben!!!!! Das letzte Gerät war der Boden, wo wir auch zufrieden sein konnten. Mit den Übungen, die in den Osterferien neu gestaltet wurden, bekommen wir beim nächsten Wettkampf noch mehr Punkte. Am Ende kamen wir zwar nur auf den 7. Platz, aber dafür war die Stimmung wie immer supi, nur dass Barbara kurzfristig krank wurde. Nicole konnte deswegen nicht werten, damit wir eine Trainerin hatten.

Unser Ziel war es nicht letzte zu werden, was uns auch gelungen ist. Nächstes Mal fällt keiner vom Balken, alle spannen sich und wir werden mindestens 6.

Von: Alba

 

 

« zurück