D-Jugend bei Handball-Talentiade erfolgreich

Zwei Mal erst im Finale gestoppt. Dritter in der Gesamtwertung

Am vergangenen Wochenende nahm unsere D1 als Kreismeister des Handballkreises Bonn/Euskirchen/Sieg an der Talentiade des Handballverbandes Mittelrhein (HVM) teil.

Im Vergleichswettkampf mit den Kreismeistern und Vizemeistern der vier Handballkreise des HVM gelang unserem Team ein toller dritter Platz. Wir standen in beiden Finalspielen. Beim "2 mal 3 gegen 3" mussten wir dem TSV Bonn den Vortritt lassen. Im "6 gegen 6"-Finale hatten wir ein bisschen Pech und mussten uns gegen den VfL Gummersbach knapp mit 9:11 geschlagen geben. Beim Koordinationswettkampf lief es nicht ganz so gut. Am Ende war es aber ein tolles Wochenende und ein erfolgreicher dritter Platz in der Gesamtwertung.

Einen detaillierten Bericht gibt es in den Handball-News am Freitag.

 GTV D1 bei der HVM-Talentiade

Abteilung Handball, 22.03.2010

 <<<< zurück